Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Windprojekt Pöfersdorf

Wertschöpfung vor Ort – aus Wind vor Ort

Die Wertschöpfung vor Ort belebt in Pöfersdorf die Wirtschaft, schafft Arbeitsplätze und unterstützt die dezentrale Energiewende.

 

Projektsteckbrief

Region:
Deutschland, Bayern
Windkraft­anlagen:
1 Enercon E101
Leistung pro Anlage:
3 MW
Nabenhöhe:
149 m
Rotordurch­messer:
101 m
Inbetrieb­nahme:
2013
CO2-Einsparung:
6.550 t
Versorgte Haushalte:
2.500
 

Lage & Standort

Das BürgerInnengenossenschaftsprojekt „Pöfersdorf“ liegt auf einer windhöffigen Anhöhe der Gemeinde Hohenfels im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz.

Hintergründe & Besonderheiten

Die Windkraftanlage des Typs E101 gehört zur neuen 3-Megawatt-Leistungsklasse, die in Zukunft das Rückgrat für den Öko-Strom "Made in Bavaria" bildet. Projektträgerin ist die Jurenergie eG.

Ziel des Genossenschaftsprojekts ist es, den Anteil regenerativer Energien an der Energieversorgung zu erhöhen und die BürgerInnen wirtschaftlich daran teilhaben zu lassen. 

Standort