Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Erneuerbare Energien weiter im Aufwind - mit Ihnen als ProjektleiterIn!

 

Projektieren, bauen, betreiben – wir von der OSTWIND Erneuerbare Energien GmbH bringen seit über 25 Jahren die Energiewende aktiv voran. Wir planen und betreuen bundesweit Projekte rund um Windkraft und Sonnenenergie. Gemeinsam mit Kommunen, Genossenschaften, EVU und Investoren/innen arbeiten wir an dezentralen Lösungen, die die natürlichen Ressourcen Wind und Sonne in nutzbare Energie verwandeln. Für diese wichtige und zukunftsgewandte Aufgabe benötigen wir ab sofort weitere Unterstützung durch eine/n erfahrene/n

 

Projektleiter/in (m/w/d) Windenergie am Standort Potsdam

 

Von der grünen Wiese zur Baureife – Ihre Aufgaben als Projektleiter/in

Was in anderen Branchen eher im übertragenen Sinn gemeint ist, gilt für die Erneuerbare Energien wörtlich: Als Projektleiter/in akquirieren, entwickeln und planen Sie Windenergievorhaben vom „freien Feld“ bis zum ersten Spatenstich. Sie sehen, wie Ihr Projekt Gestalt annimmt und arbeiten so an der Zukunft der Energiewende ganz persönlich mit.

Zunächst beurteilen Sie mögliche Standorte, wägen alle relevanten Faktoren strukturiert und sorgfältig ab. Dazu gehören insbesondere das Windpotenzial, das Micrositing sowie raumordnungsrechtliche Belange. Sie haben den Überblick und verantworten in Abstimmung mit den Flächenakquisiteuren/innen die Grundstückssicherung.

Auf sachlicher wie rechtlicher Ebene sind Sie – gegebenenfalls auch mit Unterstützung weiterer Experten/innen – in der Lage, für die Projektentwicklung erforderliche Verträge zu verhandeln und abzuschließen.

Sie verlieren aber auch die von einem Energieprojekt tangierten Menschen nicht aus den Augen. Deshalb arbeiten Sie stetig an guten Beziehungen zu Projektbeteiligten und Behörden, nicht nur mit Verhandlungsgeschick, sondern auch mit Einfühlungsvermögen.

Den Wind des Wandels in die Welt tragen

Gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren/innen schaffen Sie so die Grundlage, um Genehmigungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG ) zu erhalten und damit die Realisierung von Projekten überhaupt möglich zu machen. Ein wichtiges Werkzeug dafür ist Ihr professionelles Netzwerk, das Sie pflegen und beständig erweitern.

Wie wir sind Sie davon überzeugt, dass nur eine erneuerbare Energiewende die Antwort auf dringende Probleme unserer Zeit sein kann. Aus diesem Grund repräsentieren Sie OSTWIND überzeugend nach außen – fachkundig und leidenschaftlich zugleich.

Ausgehend von unserem Standort in Potsdam entwickeln und betreuen Sie verantwortlich die Vorhaben in den Bundesländern Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Da Sie die Projekte auch vor Ort begleiten, werden Sie für Ihre Tätigkeit oft auf Dienstreisen sein. Dieser Umstand ist Ihnen aber sehr willkommen, da Sie sich gerne und immer wieder neu für Menschen und Regionen begeistern, auf intensive Gespräche einlassen und für das Thema Erneuerbare Energien engagieren.

Strukturiert, kommunikativ, ergebnisorientiert – mit diesen Talenten passen Sie perfekt ins Team

Die Basis für Ihre Tätigkeit als Projektleiter/in wurde während Ihres technischen, natur- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung gelegt. Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung in der Projektentwicklung gesammelt und Verantwortung für Verfahren nach BImSchG übernommen.

Deshalb ist Ihnen auch die vertragliche Sicherung von Windprojekten vertraut. Sie kennen die Grundzüge des Bauplanungsrechts (Regional- und Bauleitplanung) und bewegen sich sicher in Vertragsverhandlungen.

Sie verstehen sich als Macher/in, gehen die Projekte eigeninitiativ an und haben immer das Ergebnis im Blick. Dass Projekte aber vor allem in Teamwork wachsen, ist Ihnen ebenfalls bewusst. Deshalb arbeiten Sie gern zusammen mit ihren Kollegen/innen an zukunftsweisenden Energieprojekten.

Frischer OSTWIND für Ihre Karriere: unsere Leistungen und Benefits

Erleben Sie mit uns, wie es sich anfühlt, mit Rückenwind zu arbeiten und Windprojekte mit Power zu planen! Unser etabliertes Unternehmen bietet Ihnen dafür beste Voraussetzungen und eine abwechslungsreiche, unbefristete Vollzeitstelle, die wir mit einem fairen Gehalt entlohnen. Darüber hinaus erhalten Sie von uns Unterstützung

  • in der beruflichen Weiterbildung und damit ausgezeichnete Möglichkeiten, Ihre Karriere voranzubringen,
  • die Möglichkeit für flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Tage,
  • verschiedene Benefits wie Zuschüsse zur Kinderbetreuung, 30 Tage Urlaub und ein 13. Monatsgehalt,
  • ein modernes Mobilitätsangebot – zum Beispiel mit JobRad für die kurzen Wege zuhause oder Jobticket für die Fahrt zur Arbeit.
 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir von OSTWIND verstehen uns als agiles Team, für das „flache Hierarchien“ mehr sind als ein Modebegriff. Gemeinsam folgen wir dem Wunsch, die Energiewende in Deutschland und damit die Zukunft aktiv zu gestalten. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald kennenzulernen und als neue/n Kollegen/in begrüßen zu dürfen!

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail (PDF) oder per Post übersenden.

 
 

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Anthofer
Assistentin der Geschäftsführung
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 20
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 90
bewerbung@ostwind.de

KONTAKTFORMULAR