Ostwind. An Energie gewinnen.

Erneuerbare Energien weiter im Aufwind - mit Ihnen als ProjektleiterIn Windenergie!


OSTWIND realisiert seit 30 Jahren erfolgreich Wind- und Solarparks und bringt die Energiewende bundesweit aktiv voran. Profitiere jetzt von den Vorteilen eines mittelständischen Unternehmens mit den Möglichkeiten eines großen Partners. OSTWIND gehört zu Ørsted, dem nachhaltigsten Energieunternehmen der Welt! An unserem Standort Potsdam suchen wir ab sofort weitere Unterstützung durch eine/n engagierte/n und erfahrene/n


Projektleiter/in (m/w/d) Windenergie


Ihre Aufgabe: Von der grünen Wiese zur Baureife

  • Als Projektleiter/in entwickeln Sie Windenergievorhaben eigenverantwortlich von der „grünen Wiese“ bis zur Genehmigung und begleiten sie bis zur Inbetriebnahme.
  • Sie identifizieren Projektpotenziale und steuern die Flächen- bzw. Projektakquise.
  • Sie pflegen gute Beziehungen zu allen Stakeholdern und sind hierfür vor Ort unterwegs.
  • Sie koordinieren die Projektabläufe, vergeben Aufträge an Dienstleister und betreuen diese fachlich.
  • Gemeinsam mit den beteiligten Akteuren/innen schaffen Sie die Grundlage für die Genehmigungsfähigkeit Ihrer Projekte. Sie erstellen die Genehmigungsanträge, sorgen für einen zügigen Erhalt der Genehmigung und eine reibungslose Übergabe der Projekte an die Bauabteilung.
  • Sie sind die zentrale Schnittstelle für alle Stakeholder im gesamten Projektverlauf und bauen hierfür sehr gute Beziehungen zu LandeigentümerInnen, Kommunen und Behörden auf.
  • Als Teamplayer bringen Sie sich mit Erfahrung und Kollegialität konstruktiv in die tägliche Arbeit ein und tragen so zur erfolgreichen Entwicklung der ostdeutschen Niederlassung von OSTWIND bei.

Ihr Profil: Strukturiert, kommunikativ, ergebnisorientiert

  • Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung in der Projektentwicklung gesammelt und Verantwortung für Verfahren nach BImSchG übernommen.
  • Die Basis für Ihre Tätigkeit als Projektleiter/in wurde während Ihres technischen, natur- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung gelegt.
  • Sie sind mit der vertraglichen Sicherung von Windprojekten vertraut.
  • Sie kennen die Grundzüge des Bauplanungs- (Regional- und Bauleitplanung) und Genehmigungsrechts sowie kommunale und behördliche Strukturen.
  • Sie bewegen sich sicher in Verhandlungen und
  • Sie verstehen sich als Macher/in, gehen Projekte eigeninitiativ an und haben immer das Ergebnis im Blick. Dass Projekte vor allem in Teamwork wachsen, ist Ihnen auch bewusst.

Unser Angebot: Frischer OSTWIND für Ihre Karriere

  • Unbefristete Vollzeitstelle in einer Zukunftsbranche mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • 40 Wochenstunden mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Langzeitperspektive mit Entwicklungschancen
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Teamevents
  • Junges und motiviertes Team, modernes Arbeitsumfeld und dynamisches Management
  • Büro in exzellenter Lage im Zentrum von Potsdam

Wir freuen uns auf Sie!

Wir von OSTWIND verstehen uns als agiles Team, für das flache Hierarchien mehr sind als ein Modebegriff. Gemeinsam folgen wir dem Wunsch, die Energiewende in Deutschland und damit die Zukunft aktiv zu gestalten. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald kennenzulernen und als neue/n Kollegen/in begrüßen zu dürfen!

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail (PDF) oder per Post übersenden.



Ihre Ansprechpartnerin

Christine Anthofer
Assistentin der Geschäftsführung
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 20
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 90
bewerbung@ostwind.de

KONTAKTFORMULAR