Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Erneuerbare Energien weiter im Aufwind - mit Ihnen als ProjektleiterIn!

 

Projektieren, bauen, betreiben – wir von der Ostwind Erneuerbare Energien GmbH bringen seit über 25 Jahren die Energiewende aktiv voran. Wir planen und betreuen bundesweit Projekte rund um Solarenergie und Windkraft. Gemeinsam mit Kommunen, Genossenschaften und GrundstückseigentümerInnen arbeiten wir an dezentralen Lösungen, die die natürlichen Ressourcen Wind und Sonne in nutzbare Energie verwandeln. Für diese wichtige und zukunftsgewandte Aufgabe benötigen wir ab sofort weitere Unterstützung durch eine/n erfahrene/n

 

Projektleiter/in (m/w/d) Photovoltaik Freifläche am Standort Regensburg

 

Von der grünen Wiese zur Inbetriebnahme – Ihre Aufgaben als Projektleiter/in

Was in anderen Branchen eher im übertragenden Sinn gemeint ist, gilt für Erneuerbare Energien wortwörtlich: Als ProjektleiterIn akquirieren, planen und realisieren Sie Photovoltaikvorhaben vom „freien Feld“ bis zur Inbetriebnahme der Anlagen. Sie sehen, wie Ihr Projekt vor Ihren Augen Gestalt annimmt und arbeiten so an der Energiewende ganz persönlich mit.

Zunächst beurteilen Sie mögliche Standorte, ermitteln alle relevanten Faktoren und klären die Verfügbarkeit. Sie akquirieren geeignete Flächen und schließen Nutzungsverträge mit den EigentümerInnen.

Im Anschluss schaffen Sie vor Ort die planerischen und genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen für die Projektrealisierung. Dazu steuern Sie alle Genehmigungs- und Planungsschritte zur Erlangung der Baureife (insbes. die Bauleitplanung) einschließlich der Beauftragung und Begleitung der externen DienstleisterInnen. Des Weiteren klären Sie alle Fragen rund um den Netzanschluss und kümmern sich um die Kabeltrassenplanung.

Sie verlieren dabei aber auch nicht die von einem Energieprojekt tangierten Menschen aus den Augen. Deshalb arbeiten Sie stetig an guten Beziehungen zu den Projektbeteiligten, Behörden und Kommunen, nicht nur mit Verhandlungsgeschick, sondern auch mit Einfühlungsvermögen. Zu Ihren Aufgaben gehört auch, die Projekte in der Kommune zu präsentieren und beispielsweise Informationsveranstaltungen durchzuführen.

Sobald der Bau startet, koordinieren und begleiten Sie das Vorhaben bis zur Inbetriebnahme, inklusive Bauüberwachung und Dokumentation. Sie halten Kontakt zu den DienstleisterInnen und übernehmen die Verantwortung für die fach- sowie termingerechte Umsetzung der Photovoltaikprojekte.

Strukturiert, kommunikativ, ergebnisorientiert – mit diesen Talenten passen Sie perfekt ins Team

Mit Ihrer bisherigen Laufbahn haben Sie bereits die Basis für Ihre Tätigkeit als ProjektleiterIn gelegt. Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen (bspw. Energietechnik, Wirtschaftsingenieur- oder Bauingenieurwesen, Stadt- und Regionalplanung) oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation (z.B. ElektromeisterIn) sowie über ein ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis. Zudem sammelten Sie schon mehrjährige Erfahrung in der Projektentwicklung und -realisierung von Photovoltaikanlagen.

Sie können vertiefte Kenntnisse im Gebiet der Bauleitplanung sowie Erfahrungen in der Planung von Vorhaben mit Umwelt- und Naturschutzbelangen vorweisen. Außerdem kennen Sie sich sehr gut mit gängiger Planungssoftware aus.

Sie verstehen sich als MacherIn, gehen die Projekte eigeninitiativ an und haben stets das Ergebnis im Blick. Analysefähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus, denn Sie wissen um die Relevanz dieser Aspekte für die erfolgreiche Projektrealisierung. Dass Projekte vor allem in Teamwork wachsen, ist Ihnen ebenfalls bewusst und so arbeiten Sie gern zusammen mit Ihren KollegInnen an zukunftsweisenden Energieprojekten.

Mit der Sonnenkraft die Energiewende befeuern

Wie wir sind Sie davon überzeugt, dass nur eine Energiewende die Antwort auf dringende Probleme unserer Zeit sein kann. Aus diesem Grund repräsentieren Sie Ostwind überzeugend nach außen: mit Expertise und Leidenschaft. Als kommunikativer Mensch fühlen Sie sich im Kontakt mit Projektbeteiligten sehr wohl und treten entsprechend sicher auf.

Ausgehend von unserem Standort in Regensburg entwickeln und betreuen Sie Projekte in den Bundesländern Saarland und Rheinland-Pfalz oder Bayern und Baden-Württemberg. Da Sie Ihre Projekte auch vor Ort begleiten, werden Sie für Ihre Tätigkeit viel auf Dienstreisen sein. Dieser Umstand ist Ihnen aber äußerst willkommen, da Sie sich gerne und immer wieder neu für Menschen und Regionen begeistern, auf intensive Gespräche einlassen und für das Thema Erneuerbare Energien engagieren.

Frischer OSTWIND für Ihre Karriere: unsere Leistungen und Benefits

In unserem etablierten Unternehmen können Sie eine abwechslungsreiche, unbefristete Vollzeitstelle antreten, die wir mit einem fairen Gehalt entlohnen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in der wunderschönen historischen Altstadt von Regensburg,
  • Unterstützung in der beruflichen Weiterbildung und damit ausgezeichnete Möglichkeiten, Ihre Karriere voranzubringen,
  • flexible Arbeitszeitmodelle, Vertrauensarbeitszeit und Arbeiten im Home-Office,
  • verschiedene Benefits wie Zuschüsse zur Kinderbetreuung, 30 Tage Urlaub und ein 13. Monatsgehalt sowie
  • ein modernes Mobilitätsangebot – zum Beispiel mit JobRad für die kurzen Wege zuhause oder Jobticket für die Fahrt zur Arbeit.
 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir von OSTWIND verstehen uns als agiles Team, für das „flache Hierarchien“ mehr sind als ein Modebegriff. Gemeinsam folgen wir dem Wunsch, die Energiewende in Deutschland und damit die Zukunft aktiv zu gestalten. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald kennenzulernen und als neue/n Kollegen/in begrüßen zu dürfen!

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail (PDF) oder per Post übersenden.

 
 

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Anthofer
Assistentin der Geschäftsführung
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 20
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 - 90
bewerbung@ostwind.de

KONTAKTFORMULAR