Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Info-Veranstaltungen und Ausstellung zum neuen Windpark Bahren West

 

An den Freitagen, 11., 18. und 25. Januar 2019, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr im Geopark-Pavillon am Schullandheim Jerischke

 

Wind bewegt! Was bewegt Sie?

 

Der derzeit im Genehmigungsverfahren befindliche Windpark Bahren West ist ein Leuchtturm-Vorhaben für die Energiewende in der Region. Deshalb ist es unser Anspruch, die Bürgerinnen und Bürger insbesondere der Standortgemeinden eingehend über das Vorhaben zu informieren.

Neben dem Angebot einer eigenen Projekt-Website (www.windpark-bahren-west.de) wollen wir auch persönlich vor Ort Rede und Antwort stehen, um alle Fragen rund um den neuen Windpark im direkten Austausch zu klären.

Wann?
An den Freitagen, 11., 18. und 25. Januar 2019, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr

Wo?
Im Geopark-Pavillon am Schullandheim Jerischke

Die Besucherinnen und Besucher können sich dabei in aller Ruhe bei Getränken und kleinen Speisen anhand unserer neuen Ausstellung über den geplanten Wald-Windpark Bahren West informieren. Die mit dem Projekt befassten Mitarbeiter stehen während der gesamten Veranstaltung für Auskünfte zur Verfügung.

Informieren, nachfragen, diskutieren
Ab 17.00 Uhr laden wir darüber hinaus jeweils zu einem moderierten Gespräch über noch vorhandene Fragen, eventuelle Vorbehalte und weitere Anregungen. Moderiert wird dieser Teil vom Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE gGmbH). Das KNE ist eine neutrale, gemeinnützige Einrichtung, die der Öffentlichkeit für die Beantwortung von Fachfragen sowie die Begleitung der Energiewende zur Verfügung steht.

Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern herauszuarbeiten, wie und wo in der umliegenden Landschaft die umfangreichen Ersatzmaßnahmen, für die OSTWIND im Rahmen des Projektes aufkommen muss, am sinnvollsten umgesetzt werden können.

Wir freuen uns über die Anregungen und einen regen Besuch.

> Mehr Infos

 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Markl-Meider
Leiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 56
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 90
markl@ostwind.de

KONTAKTFORMULAR