Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

25 Jahre OSTWIND auf der HUSUM Wind 2017

07.09.2017

Größte Fachmesse der deutschen Windenergie vom 12. bis 15. September 2017

Traditionelles Branchentreffen im Zeichen von Bundestagswahl und EEG-Ausschreibungsdiskussion

Das Jahr 2017 steht für eine Zeitenwende: Ein enger Korridor beim Ausbau der Windenergie,eine rein wettbewerbliche Vergütung des Öko-Stroms, ein unausgegorenes Ausschreibungsverfahren und eine je nach Bundesland sehr unterschiedliche Qualität in der Umsetzung der Energiewende fordern die Branche – und auch uns.

Sicher durch schwierige Zeiten

OSTWIND liefert Lösungen und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Windenergie aus einer Hand. Dabei schöpft die mittelständische Unternehmensgruppe aus dem Erfahrungsschatz von über 25 Jahren erfolgreicher Entwicklungstätigkeit. Kein Wunder also, dass sie auch in schwierigen Zeiten eine gefragte Partnerin für Bürgerenergiegesellschaften, Kommunen, Energiegenossenschaften, Stadtwerke und regionale Energieversorgungsunternehmen ist. Insbesondere auch, wenn es um die Windkraft im Wald geht.

Unabhängiges Familienunternehmen

OSTWIND ist ein unabhängiges Familienunternehmen – gegründet von Gisela Wendling-Lenz und Ulrich Lenz, die heute gemeinsam mit Fabien Kayser und Bernd Kiermeier den Vorstand der OSTWIND AG bilden. Geschäftsführer in Deutschland sind Dr. Rolf Bungart und Jörg Zinner. Die mittelständische Firmengruppe mit Sitz in Deutschland, Frankreich und Tschechien projektiert, errichtet und betreibt Windparks, für die sie auch die Betriebsführung übernimmt. Seit 1992 hat OSTWIND 540 Windenergieanlagen mit 920 MW Leistung geplant, gebaut sowie ans Netz gebracht. OSTWIND ist stark in der Projektierung, Errichtung und Betriebsführung von Windparks –regional, national und europaweit. Überzeugen Sie sich selbst! Sie finden uns in Halle 2, Stand C10.

Unser Messeprogramm auf der HUSUM Wind 2017 in Halle 2, Stand C10:

Dienstag, 12. September 2017, 16:00 Uhr
GANZ LEGAL ODER GANZ EGAL?
(Schein-)Bürgerenergiegesellschaften im Ausschreibungsverfahren
Heribert Sterr-Kölln, Sterr-Kölln & Partner, Freiburg

Mittwoch, 13. September 2017, 16:00 Uhr
25 JAHRE OSTWIND
Begrüßung und einleitende Worte
Bernd Kiermeier, Vorstand OSTWIND-Gruppe

DIE WINDBRANCHE VOR DER WAHL
Eine aktuelle Standortbestimmung
Prof. Dr. Martin Maslaton, MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft, Leipzig

Anschließend Empfang und Get-together

Donnerstag, 14. September 2017, 13:00 Uhr
POLITIK UND WINDKRAFT – FREUNDE ODER FEINDE?
Wie weiter mit Energiewende und Klimaschutz?
Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, in der Diskussion

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zurück