Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Haben Sie davon schon Wind bekommen?

Brancheninitiative Wind schlägt Alarm

Breites Bündnis fordert dynamischen Ausbau der Windkraft an Land

Das Netzwerk der Energiewende-Gegner und Klimawandel-Leugner

Neue Recherche-Studien zur Anti-Windkraft-Lobby

Kurs gehalten – trotz Corona

Erneuerbare Energien zwischen Klima- und Coronakrise – unser Rückblick auf das Jahr 2020

Prioritätensetzung sieht anders aus

Über das zähe Ringen um die Zukunft der Erneuerbaren in Berlin. Von BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter

"Wir glauben an den Standort!"

Der Windpark Sinzing ist mit dem VGH-Urteil nicht aus der Welt

Unterwegs mit Spaß und gutem Gewissen

Wir fahren elektrisch! OSTWIND startet firmeninterne E-Mobilitätsoffensive

"Eine gelungene Kombination"

OSTWIND-Gruppe und EWZ Zürich vereinbaren langfristige Kooperation über die „EEG-Ära“ hinaus

Bayerische Energiewende mit neuem Schwung

Wertschöpfung aus Windkraft in Ihrer Region

"Wir haben die 1.000 MW geknackt!"

Rückblick auf ein widersprüchliches Windjahr 2019

Frischer Wind in Frankreich

OSTWIND International eröffnet zwei weitere Windparks an der Grenze zu Luxemburg

"An der Schwelle zu einer neuen Ära"

Festrede von Ulrich Lenz zum zehnjährigen Bestehen der Energieagentur Regensburg

Teamplay in Sinzing

OSTWIND coached Training der JFG Kickers Labertal

OSTWIND fördert Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr Griesbach erhält neues Einsatzmittel zur Bekämpfung der Waldbrandgefahr

„Sie haben die Ideen, wir machen sie wahr!“

Zum Windpark Bahren West sammelt OSTWIND Vorschläge für Ausgleichsmaßen und Naturprojekte.

Windkraft schließt drohende Stromlücke in Bayern

BWE Bayern nimmt Stellung zu Söder-Kretschmann-Brief an Bundeskanzlerin Merkel

„Windkraft ist unser Beruf!"

Windbranche sieht Arbeitsplätze in Brandenburg bedroht

OSTWIND-Abschied vom MiniMarathon

Unser Statement anlässlich der Pressekonferenz zum Regensburg Marathon 2019

Unser Weihnachtsgruß 2018

Wir wünschen Ihnen ein friedvolles Fest und ein gutes Jahr 2019.

Wind gewinnt – einmal mehr!

OSTWIND geht erfolgreich aus der Herbst-Ausschreibung für Wind an Land

Schutz vor Schall

Prüfung der Schallemissionen von Windenergie-Anlagen essentielle Grundlage für die Erteilung von Genehmigungen in Deutschland. Strenge Grenzwerte der TA Lärm werden eingehalten.

Ihr Ansprechpartner

Christoph Markl-Meider
Public Relations
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 56
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 90
markl(at)ostwind.de

KONTAKTFORMULAR