Ostwind. An Energie gewinnen.

fileReference.alternative}

Projektentwicklung in Partnerschaft

Wie wir die Potenziale des EEG 2017 gemeinsam nutzen können.

 

Das EEG 2017 fordert von uns ein neues Denken und stärkeres Miteinander, eröffnet dann aber auch neue Chancen! Deshalb gilt es jetzt, die spürbare Verunsicherung in der Windbranche abzufedern und den Risiken des Ausschreibungsverfahrens besser zu begegnen.

Vor diesem Hintergrund bieten wir allen, die mit der Projektentwicklung befasst sind oder Windparks betreiben wollen, eine innovative Partnerschaft und maßgeschneiderte Kooperation, um in einem härteren Wettbewerb unter dem EEG 2017 gemeinsam bestehen zu können.

Dabei sehen wir die Möglichkeiten, Projekte miteinander voranzubringen, entlang der gesamten Wertschöpfungskette gegeben – und zwar gezielt abgestimmt auf Ihre konkrete Situation.

 

OSTWIND ist stark in der Entwicklung, Projektierung, Errichtung und im Betrieb von Windkraftanlagen und Windparks – regional, national und europaweit. 

Diese Stärke setzen wir gerne auch in einer Partnerschaft mit Ihnen ein!

Dafür bieten wir – auf hohem Qualitätsniveau und aus einer Hand – alles, was Ihr Windkraft-Projekt erfolgreich macht:

Unsere Leistungen

 

Mit unseren Projekten bringen wir frischen Wind in Ihre Region: Ansehnliche Pachteinnahmen, langfristige Gewerbesteuern, faire Kooperationsverträge, lukrative Bauaufträge, ökologische Ausgleichsmaßnahmen und neue Arbeitsplätze sind wichtige Teile einer Wertschöpfung aus Windkraft, wie wir sie verstehen.

Deshalb gibt es bei vielen unserer Windkraftprojekte die Möglichkeit, dass sich interessierte BürgerInnen, verantwortungsbewusste Kommunen oder engagierte Stadtwerke beteiligen können.

Beteiligen und investieren

 

Der Wald ist von jeher wichtiger Energiespeicher und -lieferant. Mit der Windenergie steht nun über den Baumkronen eine zusätzliche regenerative Ressource zur Verfügung, die nur minimale Flächen benötigt und die forstwirtschaftliche Nutzung nicht einschränkt.

Windkraft ist eine neue Energie- und Ertragsquelle des Waldes. Dabei legt OSTWIND Wert darauf, dass deren Nutzung wald-, wild- und naturverträglich ist. Im Umfeld einer Windkraftanlage bleibt der Wald Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie Erholungsgebiet für uns Menschen. Wird eine Anlage nicht mehr gebraucht, lässt sie sich komplett abbauen und die Fläche wieder aufforsten.

Wind im Wald

 

Kooperationsmöglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Die zunehmenden Probleme der Finanzierung, der Genehmigung oder der EEG-Ausschreibung von neuen Windprojekten lassen sich gemeinsam sehr viel effizienter lösen.

Gemeinsam Potenziale sondieren, Projekte prüfen und realisieren

Gerne würden wir uns deshalb baldmöglichst mit Ihnen zum einem persönlichen Gespräch treffen, denn die erste Ausschreibungsrunde ist nicht mehr weit! Auch bei einem Telefontermin lassen sich die Potenziale einer Zusammenarbeit schon vorab sondieren.

Wichtig für Sie: Bei einer Partnerschaft mit OSTWIND profitieren Sie von unserem Erfahrungsschatz aus über 25 Jahren erfolgreicher Entwicklungstätigkeit und vertrauensvoller Zusammenarbeit auf regionaler und überregionaler Ebene.

 
 

Projektentwicklung in Partnerschaft – Der Trailer zur Reportage mit unseren PartnerInnen

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Rolf Bungart
Geschäftsführer
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 35
bungart@ostwind.de

Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner

Jörg Zinner
Geschäftsführer
Leiter Projektmanagement
Tel. +49 (0)9 41 / 5 95 89 77
Fax +49 (0)9 41 / 5 95 89 90
zinner@ostwind.de

KONTAKTFORMULAR

Aktuelle Infos

alle Infos

Ortstermin im Zukunftswald

Gemeinde Raitenbuch und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg begutachten Baumpflanzungen für gemeinsame Klimaschutzinitiative

mehr erfahren

Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen

Energie-Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert gibt Antworten – am 27.07. im Antoniushaus in Regensburg

mehr erfahren
OSTWIND in Europa Locations in Germany Locations in France Locations in Czech Republic
OSTWIND in Germany OSTWIND in Germany Deutschland
OSTWIND in France OSTWIND in France Frankreich
OSTWIND in Czech Republic OSTWIND in Czech Republic Tschechien

OSTWIND Zentrale
Gesandtenstraße 3
93047 Regensburg
Tel. +49 (0) 941 / 5 95 89 0
Fax +49 (0) 941 / 5 95 89 90
info@ostwind.de
Karte öffnen

Niederlassung Duisburg
Philosophenweg 31-33
47051 Duisburg
Tel. +49 (0) 203 / 75 96 91 20
Fax +49 (0) 203 / 75 96 91 26
duisburg@ostwind.de
Karte öffnen

Niederlassung Lauf a. d. Pegnitz
Oskar-Sembach-Ring 11
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Tel. +49 (0) 9123 / 1 57 31 10
Fax +49 (0) 9123 / 1 57 31 99
management@ostwind.de
Karte öffnen

Niederlassung Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 82
14469 Potsdam
Tel. +49 (0) 331 / 62 64 68 0
Fax +49 (0) 331 / 62 64 68 29
potsdam@ostwind.de
Karte öffnen

Niederlassung Bremen
Universitätsallee 5
28359 Bremen
Tel. +49 (0) 421 / 36 49 79 10
Fax +49 (0) 421 / 36 49 79 19
bremen@ostwind.de
Karte öffnen

Bureau de Strasbourg
Espace Européen de l’Entreprise
1 rue de Berne
67300 SCHILTIGHEIM
Tél. : 03 90 22 73 40
Fax : 03 90 20 09 48
Karte öffnen

Bureau de Fruges
Z.A.L. de la Dîmerie
62310 FRUGES
Tél. : 03 21 41 19 40
Fax : 03 21 41 05 23
Karte öffnen

Bureau de Toulouse
Technoparc, bâtiment 4
1 impasse Marcel Chalard
31100 TOULOUSE
Tél. : 05 61 10 38 95
Karte öffnen

Bureau d'Amiens
Bâtiment Grand Large
5 rue des Indes Noires
80440 BOVES
Tél. : 03 22 40 44 25
Fax :03 21 41 05 23
Karte öffnen

Bureau de Tincques
Bâtiment Plateforme Multiservices Entreprises
Zone d’Activités Ecopolis
Route de Penin
62127 TINCQUES
Karte öffnen

Max Bögl Ostwind CZ s.r.o.
Renoirova 1051/2a
152 00 Praha 5 – Hlubočepy
Česká republika
Tel.: +420 296 399 660
info@mbo-cz.com
www.mbo-cz.com
Karte öffnen